S - Schulungen

 

In Unserem Betrieb wird nicht nur auf die regelmäßige jährliche Arbeitsschutzunterweisung hingewiesen, wo die Beschäftigten Maßnahmen gegen Entstehungsbrände und Explosionen sowie Verhalten im Gefahrenfall näher gebracht bekommen. Zudem sollen auch das eine ausreichende Anzahl von Brandschutzhelfern ausgebildet werden. Brandschutzhelfer sind fachkundig zu unterweisen.

Zum Inhalt gehören unter anderem:

 

- die Grundzüge des vorbeugenden Brandschutzes

- Verhalten im Brandfall

- Gefahren durch Brände

- Funktionsweise von Brandschutzeinrichtungen sowie

- Kenntnisse über die betriebliche

   Brandschutzorganisation

 

Bei normaler Brandgefährdung sollten mindestens fünf Prozent, bei erhöhter Brandgefährdung sollte nach jeweiliger Beurteilung ein höherer Prozentanteil geübt sein, so die allgemeine Empfehlung.

 

Als kompetente Ansprechpartner für die begleitende Umsetzung der ASR A 2.2. stehen wir ihnen als qualifiziertes Brandschutz – Unternehmen gern zur Verfügung. 


Aktuelles

Schon die ASR - A2.2. beachtet?
ASR-A2-2.pdf
PDF-Dokument [84.1 KB]
Schon die ASR - A1-3. beachtet?
Sicherheits - und
Gesundheits-
Schutzkenn-
Zeichnung
ASR-A1-3.pdf
PDF-Dokument [1.4 MB]
Externer Brandschutz - Beauftragte
Flyer zum Download
Flyer Externer Brandschutzbeauftragter -[...]
PDF-Dokument [1.8 MB]
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Jörn Hirsch